Müggelheimer Sport Club e.V.

Kanusport in Müggelheim

Kurze Zusammenfassung der Ereignisse im August und Anfang September

Erstellt von Frank am Sonntag 13. September 2015

Unser Sommertrainingslager und das anschließende Ferienlager im Störitzland haben etwa 20 Sportler besucht. Das gute Wetter und die hervorragende Unterstützung durch die Eltern trugen zum besten Gelingen bei. Für uns ist es wichtig, dass die Kinder nicht nur Sport bei uns treiben, sondern auch durch andere gemeinsame Freizeitaktivitäten zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen.

Maja, Bendix und Julian sind nun Schüler an der Flatow-Oberschule, der Eliteschule des Sports. Wir gratulieren zur Aufnahme und wünschen Euch weiterhin beste schulische und sportliche Erfolge. Damit besuchen derzeit sieben Sportler unseres Vereins diese Schule.

Auch in diesem Schuljahr führen wir für die Müggelheimer Grundschule das Wahlunterrichtsfach (WUF) Kanu durch. Wir haben sechs Anmeldungen, von denen vier Schüler Kanuanfänger sind. Ich bin mir sicher, ihr habt viel Spaß bei uns.

Am ersten Septemberwochenende nahmen wir mit einer Mannschaft von 20 Sportlern an der Peitzer Regatta teil. Alle Sportler waren pünktlich vor Ort, mussten jedoch um die Teilnahme bangen. Es fehlten Boote und Paddel. Wegen einer Straßensperrung verspätete sich der Bootshänger über eine Stunde und traf knapp vor dem ersten Start ein. Für das erste Rennen wurden daher Finnian im Eiltempo aufs Wasser geschickt und mit vereinten Kräften die Boote abgeladen. Am Ende erkämpften fast alle eine Medaille. Besonders gefreut haben wir uns über Lisas Teilnahme, die gerade für die jüngeren Sportler eine gewisse Vorbildwirkung ausstrahlt.

Frank